Selenit

Selenit, auch bekannt als Marienglas, ist eine Varietät des Minerals Gips. Dieser Edelstein ist bekannt für seine weiße oder transparente Farbe, die oft eine glasartige Reinheit aufweist.

Selenit gilt als Edelstein für Vitalität, Stabilität und Reinigung weshalb er auch gerne in Räumen als Turm aufgestellt wird.

8 Produkte

Der Edelstein Selenit: Was du wissen musst

Ursprung und Herkunft von Selenit

Selenit, auch bekannt als Marienglas, ist eine faszinierende Varietät des Minerals Gips. Der Name Gips stammt aus dem griechischen Wort „gypsos“ und fand bereits in der Jungsteinzeit Verwendung als Baumaterial. Viele Hochkulturen, darunter die Ägypter, nutzten Gips, insbesondere Alabaster, zur Herstellung von Kunstgegenständen. Die Verwendung von Gips erstreckt sich über Jahrtausende und bis in die heutige Zeit, wo er weiterhin in der Bau- und Kunstindustrie eine bedeutende Rolle spielt. Der Name Alabaster leitet sich möglicherweise von der altägyptischen Stadt Alabastron ab.

Farbe und Erscheinungsbild von Selenit

Selenit ist bekannt für seine charakteristische weiße oder transparente Farbe. Diese klare und reine Erscheinung macht ihn zu einem beliebten Edelstein in der Heilsteintherapie und als dekoratives Element. Selenit kann eine glasartige Reinheit aufweisen, die ihn besonders ästhetisch ansprechend macht. Diese Eigenschaft hat ihm auch den Namen Marienglas eingebracht.

Einzigartige Eigenschaften und Bedeutung von Selenit

Selenit ist einer der wichtigsten Heilsteine überhaupt und wird geschätzt für seine zahlreichen positiven Wirkungen auf Körper und Geist. Hier sind einige der bemerkenswertesten Eigenschaften und Bedeutungen von Selenit:

  1. Geistige Stabilität: Selenit hilft, geistige Stabilität zu fördern und kann energetische Prozesse im Körper sowie im Geist hemmen. Dies trägt dazu bei, das Gemüt zu besänftigen und Hyperaktivität zu reduzieren.
  2. Steigerung der Konzentration und Kreativität: Selenit unterstützt die Steigerung der Konzentration und fördert die Kreativität. Er verleiht Vitalität und hilft dabei, alte Verhaltensmuster zu erkennen und abzulegen.
  3. Linderung von Verspannungen: Der Edelstein kann bei der Linderung von Verspannungen helfen und eine beruhigende Wirkung auf den Körper ausüben.

Anwendung und Pflege von Selenit

Selenit sollte sorgfältig gepflegt werden, um seine positiven Eigenschaften und seine Schönheit zu erhalten. Hier sind einige Empfehlungen zur Pflege und Anwendung:

  1. Reinigung und Entladen: Selenit sollte einmal pro Monat unter fließendem lauwarmem Wasser gereinigt und entladen werden. Dies hilft, energetische Rückstände zu entfernen und den Stein wieder aufzuladen.
  2. Aufladen: Selenit kann in der Sonne aufgeladen werden, um seine energetischen Eigenschaften zu revitalisieren. Es wird empfohlen, ihn für einige Stunden in die Sonne zu legen.
  3. Anwendung: Selenit sollte nicht zu lange angewendet werden, da er Muskeln verhärten kann. Es empfiehlt sich eine Anwendung im Steinkreis oder durch direktes Auflegen auf die betroffenen Körperstellen.

Chakra-Arbeit mit Selenit

Selenit wirkt besonders gut auf dem Wurzelchakra und dem Sakralchakra. Diese Chakren sind entscheidend für die Erdung und die kreative Energie des Körpers. Durch die Arbeit mit diesen Chakren kann Selenit helfen, blockierende Energien zu lösen und das energetische Gleichgewicht wiederherzustellen.

Meditation mit Selenit

Selenit ist ein ausgezeichneter Begleiter für die Meditation. Er kann helfen, seelische Blockaden zu lösen und die Sexualität zu steigern. Die beruhigenden und stabilisierenden Eigenschaften von Selenit machen ihn ideal für meditative Praktiken, bei denen tiefe Entspannung und geistige Klarheit angestrebt werden.

Sternzeichen und Selenit

Selenit ist ein wichtiger Nebenstein für das Sternzeichen Löwe. Dieser Edelstein hilft dem Löwen, Bescheidenheit zu wahren, was von seiner Umwelt positiv wahrgenommen wird. Die Verbindung von Selenit mit dem Sternzeichen Löwe unterstreicht seine Fähigkeit, das Selbstbewusstsein und die persönliche Integrität zu stärken.

Seltenheit und Verfügbarkeit von Selenit

Selenit ist relativ häufig und kommt in verschiedenen Regionen der Welt vor. Zu den Hauptländern, in denen Selenit abgebaut wird, gehören Mexiko, Deutschland, Italien, Polen und Tschechien. Die Verfügbarkeit von Selenit ist daher recht gut, und er kann in verschiedenen Formen und Qualitäten gefunden werden.

Verarbeitung und Verwendung von Selenit

Selenit kann geschliffen und poliert werden, um seine natürliche Schönheit zur Geltung zu bringen. Er wird oft zu Schmuckstücken wie Anhängern, Armbändern und Ringen verarbeitet. Die klare und reine Erscheinung von Selenit macht ihn zu einem beliebten Material für dekorative Gegenstände und Kunstwerke.

Schlusswort

Selenit ist ein bemerkenswerter Edelstein mit zahlreichen positiven Eigenschaften und einer tiefen Bedeutung. Seine Fähigkeit, geistige Stabilität zu fördern, die Konzentration zu steigern und Verspannungen zu lindern, macht ihn zu einem wertvollen Begleiter in vielen Lebensbereichen. Ob als Schmuckstück, Heilstein oder dekoratives Element – Selenit bringt nicht nur Schönheit, sondern auch Schutz und Stabilität in das Leben der Menschen, die ihn verwenden. Seine klare, reine Farbe und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten machen Selenit zu einem unverzichtbaren Edelstein für alle, die auf der Suche nach einem besonderen und kraftvollen Stein sind.

Beliebte Edelsteine passend zum Selenit

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen